Gesellschaftliches

 

Neben den "Dauerbrennern" Strudengau-Cup,Fit in den Winter und Kinderskikurs gibt es jedes Jahr eine Reihe weiterer Veranstaltungen, die vor allem das Gesellschaftliche in den Mittelpunkt stellen. Gestartet wird traditionell mit einem Skiopening vor Weihnachten.

Am ersten Sonntag mit ausreichend Schnee in Münzbach gibt es die Skiortsmeisterschaft. Dabei wird immer darauf Wert gelegt, dass der Spaß nicht zu kurz kommt und dass wirklich alle Münzbacher/innen, die irgendwann einmal auf Skiern gestanden sind, daran teilnehmen können. Bei zu wenig Schnee wird zum Schilift Kronagl in Mönchdorf ausgewichen.

Während des Winters gibt es gemeinsame Skitage, die natürlich auch zum Training für die Rennen genutzt werden.Trainingsabende in St.Georgen am Walde Schorschi Lift oder Schilift Mönchdorf Kronagl . Daneben wird an diversen Rennen und Ortsmeisterschaften der umliegenden Gemeinden teilgenommen.

Zum Winterabschluss gibt es seit einigen Jahren immer einen Skiausflug, bei dem der Frühjahrsschnee und die Frühjahrssonne noch einmal so richtig genossen wird (in den letzten Jahren ging es z.B. auf den Stubaier Gletscher ins Grödner Tal und ins Brixen Tal ).

Natürlich ist man auch im Sommer nicht untätig. Da gibt es zum Beispiel  Teilnahmen bei den verschiedenen Ortsmeisterschaften der anderen Sektionen (so sind die Skifahrer auch Fußballer und Faustballer).