Lange lief die SU Greisinger Münzbach bereits einem Dreier hinterher, wenn man vom Pflichtsieg gegen SV Pasching 16 Juniors absieht. Dabei sah es lange nach einer Punkteteilung im Derby gegen die Spielgemeinschaft aus. Um so größer war die Freude bei den Spielern, Betreuern und Fans nach dem Arbeitssieg in der Fremde.

Kurz vor der Pause wurde Buchmayr Bernhard von der gegnerischen Verteidigung zu Fall gebracht. Schiedsrichter Franz Tober entschied sofort auf Elfmeter und Mitterlehner Stefan erzielte vom Strafpunkt seinen 6. Saisontreffer. Nach Seitenwechsel war es Inreiter Roman, der für die Spielgemeinschaft mit einem Weitschuss zum 1:1-Ausgleich verwertete. Wenige Minuten vor dem Schlusspfiff dann doch noch der erlösende Siegestreffer durch Mitterlehner Thomas, der eine Hereingabe mit dem Kopf ins Netz beförderte.

Sehr erfreulich war auch das Ergebnis der Reserve, die ebenfalls mit einem Sieg vom Platz gingen. Torschütze beim 1:0-Sieg war Dobrican Alexandru.

Vorschau:
Kommenden Samstag empfängt die SUM auf heimischer Anlage ASKÖ Perg/Windhaag.
Anstoß ist um 16:30 Uhr (Reserve: 14:30 Uhr)
Matchsponsor: Kf-Lebensträume – Fröschl Karl

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen