Insgesamt 14 Mannschaften kämpften am vergangenen Samstag bei ber Auszeit Trophy um den Ortsmeistertitel. Am Ende setzte sich das Marktfeld in einem spannenden Spiel knapp gegen den Vorjahressieger Hinter Mailand durch. Im kleinen Finale konnte sich Oberschnaxling gegen „Das kann ich nicht lesen“ durchsetzen.

Neben dem Fußballturnier gab es heuer erstmals eine Radarmessung, bei der Jung und Alt die Schusskraft unter Beweis stellen konnte. Bei den Kindern erreichten Pehböck Jakob und Panhofer Felix mit 71km/h die Rekordwerte. Bei den Erwachsenen setzte sich Mitterlehner Stefan mit 109 km/h vor Pechböck David durch.

Den Preis für die größte Gruppe – 30 Liter Bier – durfte sich das Team „Oberschnaxling“ mit nach Hause nehmen!